Der BUND beteiligte sich an der Gartenschau Sigmaringen 2013 mit einem eigenen Projekt

Gefördert von:

 

                               

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht BUND-Präsentation bei der Gartenschau in Sigmaringen

Bereits am zweiten Tag der Gartenschau in Sigmaringen konnte Gerhard Stumpp vom BUND Sigmaringen Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der selbst in Sigmaringen-Laiz wohnt, die Präsentation der Ortsgruppe vorstellen.

Einen Schwerpunkt des BUND-Beitrags bildet das Thema schmetterlingsfreundlicher Garten. Der BUND wirbt mit 3 Hochbeeten für das Ausbringen von Fraßpflanzen für Raupen und Nektarpflanzen für Falter sowie das Anlegen von Wildblumenwiesen. Entsprechende Samentütchen werden angeboten. Außerdem fordern Mitarbeiter des BUND die Besucher auf, an der Aktion Abenteuer Faltertage 2013 mitzumachen und verteilen die entsprechenden Broschüren.

Direkt neben dem Pavillon der Naturschutzverbände sind Fraßspuren des Bibers zu sehen, der sich offenbar auf dem Gartenschaugelände heimisch fühlt. Im Kreis Sigmaringen leben zur Zeit ca. 200 Biber. Infotafeln und Broschüren geben Auskunft über Eigenart und Lebensraum dieser interessanten Tiere.

Unter der Überschrift ´ Klimaschutz ist Menschenschutz und Schutz der Artenvielfalt ´ tritt der BUND u.a. für erneuerbare Energien, Energiesparen, umweltfreundliche Mobilität, torffreies Gärtnern und ökologische, regional erzeugte bzw. fair gehandelte Produkte im Einkaufskorb ein.

Besonderes Interesse bei den Besuchern erweckt die Hommage Frauenschuh(e). Hier haben Mitglieder der Ortsgruppe die doppelte Bedeutung des Wortes genutzt, um mit einer Mischung aus Kunst und Information die Schutzbedürftigkeit dieser besonderen heimischen Orchidee herauszustellen und Mitstreiter für Pflegeaktionen in der Region zu finden.

3 PraktikantInnen und eine Mitarbeiterin im FÖJ sowie ehrenamtliche Kräfte betreuen die BUND-Präsentation.

Der BUND-Beitrag auf der Gartenschau wird freundlicherweise von der Stiftung Naturschutzfonds des Landes Baden-Württemberg gefördert.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Gerhard Stumpp vor der Installation Hommage Frauenschuh(e).

 

Die PraktikanInnen Fabian Hilzinger, Simeon Stumpp und Carina Utz sowie Anna Stöhr (FÖJ) bei den Hochbeeten für Schmetterlinge.


Kinder testen, wieviel Abschattung das Solar-Modell verträgt.


Fotos: Gerhard Stumpp



Herzlich willkommen beim BUND Ortsgruppe Sigmaringen

Schauen Sie gerne gelegentlich vorbei, hier finden Sie sowohl aktuelle Informationen aus der Region, aber auch aus der gesamten Republik.

__________________________________________________________________________________

03. Juni 2018

13:30 - 19:00

ExkursionExkursion zum NSG Mindelsee bei Möggingen/Radolfzell

Das Naturschutzgebiet Mindelsee ist von internationaler Bedeutung für Pflanzen und Tiere. Die...

31. Juli 2018

14:00 - 17:30

Exkursion, Naturschule Fahrradexkursion: Der Natur auf der Spur

Beitrag des BUND zum Ferienprogramm der Stadt Sigmaringen. Die Exkursion führt in die Umgebung von...

06. September 2018

13:30 - 18:00

Workshop, Naturschule Umwelttag „Modellwerkstatt Solarenergie“ für Kinder und Jugendl. ab 10 Jahren im Rahmen des Sigmaringer Ferienprogramms

Treffpunkt: Eingang Liebfrauenschule Die Nutzung der Sonnenenergie ist ein wichtiger Beitrag zum...

Seite 1 von 1 1

aus dem Bundesverband

Suche